Rolf R.W.Strobel, ihr Stadtführer für Ost-Berlin


PS: Jede Stadtührung ist mit Terminabsprache schon ab 2 Teilnehmer möglich

Anmeldung immer per Mail unter Anfrage, sonstiges unter 016 36 30 30 26



erlebnis-touren-treptow, bietet seit 2009
Stadtführungen in Ost - Berlin, alles von Kaisers Zeiten bis heute.

Die vielseitigen Stadtführungen im Osten Berlins „Damals und Heute in Ost-Berlin“ lassen bei der Besichtigung der jeweiligen geschichtsträchtigen Orte mit alten Fotoaufnahmen, das Vergangene wieder lebendig werden.


Kunden meinen:

„Sehr zu empfehlen, jederzeit wieder“

Und..... was unsere Stadtführungen in Ost-Berlin so interessant und lebendig macht, sind (laut Teilnehmerstimmen) die vielen kleinen Geschichten hinter der Geschichte.

Basierend auf einer Umfrage unter den Teilnehmer, ob diese erlebnis-touren-treptow weiterempfehlen würden.

 

Berlin-Treptow

Treptow ist ein Berliner Bezirk im Südosten Berlins, der zu Kaisers Zeiten bis Ende des 2.WK, aufgrund seines Natur-Reichtum, das beliebteste Ausflugsgebiet für die Berliner war.

Zu DDR Zeiten als Ostberliner Bezirk sogar selbst von 3 Seiten eingemauert, hat er jedoch auch diese Zeit mit viel Erfindungsreichtum und Kreativität überstanden.

Heute gehört der ehemals Industriestärkste Stadtteil zum modernen Standort von Wissens und Dienstleistungsangeboten.

In den Bereichen Technik, Wissenschaft und Wachstum zählt er heute zu den stärksten Bezirken Berlins, in Adlershof z.B. ist sogar Deutschlands größter Wissenschafts und Technologieparks.

Gegenwärtig sind etwa um die 17 000 Unternehmen im Bezirk registriert.



Wussten Sie, dass ...

Treptow die längste und die kürzeste Straße von Berlin hat.

in Treptow das mit 31 Stockwerken höchste Berliner Bürohaus steht.

Treptow mit 17,5 km das längste Stück der Berliner Mauer aufwies.

in Treptow- die Berliner Mauer nicht nur an Land, sondern auch in der Spree stand.

Treptow das längste Linsenfernrohr der Welt besitzt.

In Treptow die älteste Stahlbetonbrücke Deutschlands steht.

Treptow den ersten Motorflugplatz von Deutschland hatte.

in Treptow bis heute das einzige Riesenrad von ganz Berlin steht.

Treptow der größte Kulturpark der DDR hatte.

in Treptow 1896 der erste U-Bahntunnel Deutschlands gebaut wurde.

Treptow-Köpenick heute jedoch der einzige Berliner Bezirk ohne U-Bahn ist.

in Treptow-Köpenick 50% aller Berliner Naturschutzgebiete liegen.

Treptow-Köpenick die meisten Fähren und Strandbäder Berlins aufweist.

Treptow-Köpenick anderthalb mal so groß ist, wie die Stadt Paris mit ihren 2,1 Millionen Einwohnern.

 

Unsere Link-Emfehlungen! -> Linkseite